You are currently viewing Wir haben einen Gasnotstand in Deutschland unterstützen aber das Embargo Polens gegen Russland mit unserem ERDGAS!!!
Gaspipeline zur Lieferung von Erdgas

Wir haben einen Gasnotstand in Deutschland unterstützen aber das Embargo Polens gegen Russland mit unserem ERDGAS!!!

Die Fakten für diesen Beitrag habe ich aus einem Video der NachDenkenSeiten, welches ich ihnen im Anschluss an diesen Beitrag verlinke.

In diesem Beitrag geht es darum, dass Polen russische Gaslieferungen Boykottiert, dafür aber von uns dringend benötigtes Gas bekommt, obwohl wir es selbst brauchen!

Auf dem nachfolgenden Bild sehen sie die uns zur Verfügung stehenden Pipelines, mit denen wir Deutschland mit Gas aus Russland versorgen könnten. Entgegen anders lautenden politischen Aussagen, hat Russland bisher auch immer noch zuverlässig seine Lieferverpflichtungen eingehalten.

  • Die Reduzierung der Lieferung durch Nordstream 1 beruht auf einer fehlenden Gasverdichterstation die von Kanada nicht zurück an Russland geliefert wird.
  • Die Abschaltung von Nordstream 1 am 11.07. ist planmäßig und nötig wegen turnusmäßigen Wartungsarbeiten.
  • Das wir Jamal nicht nutzen, liegt einmal daran dass wir von uns aus Gas nach Polen liefern, also die Flussrichtung umkehren müssten und zweitens müssten deutsche Politiker Druck auf Polen ausüben, dass Polen es zulässt, dass durch die Jamal Pipeline russisches Gas nach Deutschland geliefert wird.
  • Das wir kein Gas durch Nordstream 2 bekommen liegt an dem Verbot der USA, diese in Betrieb zu nehmen und der Unfähigkeit deutscher Politiker sich gegen die USA durchzusetzen.

Was ich hier berichten muss ist so irre, dass ich es selbst kaum glauben konnte. Kurz zusammengefasst, hat sich Polen mit Russland überworfen und beide Seiten sanktionieren sich gegenseitig. Polen hatte bis dato Erdgas über die Jamal Pipeline bezogen, über die auch wir neben Nordstream 1 und Nordstream 2 Gas beziehen können. 

Nun hat die deutsche Politik entschieden, das wir Polen bei diesem Embargo gegen Russland (wer schadet hier wohl wem) unterstützen, indem wir von dem Gas welches wir über Nordstream 1 von Russland beziehen, an Polen über die Jamal Pipeline weiterleiten und verkaufen.

Das passiert seit Weihnachten 2021!

Hätten wir genug Gas so wäre mir das ja egal, aber in einer Situation, wo wir unsere Gasspeicher eigentlich für den kommenden Winter auffüllen müssten und wo wir den Ausfall jeglicher Gaslieferungen ab dem 11.07. (hoffentlich nur zeitweise) kompensieren müssen, damit unsere Wirtschaft nicht zusammenbricht, ist das ein Skandal.

Wie man in der Tabelle deutlich sehen kann, sind die Gasliefermengen in 2022 viel geringer als die in 2021, aber nicht weil wir von Russland zu wenig bekommen hätten, sondern weil wir das was wir von Russland bekommen zum Teil weiter an Polen liefern.

In der nächsten Grafik sehen sie, dass die Speicher in Polen randvoll sind – im Gegensatz zu unseren…

Soweit ich mich erinnern kann, haben deutsche Politiker einen Amtseid abgelegt, nachdem sie zum Wohle des Volkes handeln müssen. Demnach brechen sie gerade ihren Eid! Aber sie müssen sich keine Sorgen machen, die deutschen Leitmedien ignorieren solche Skandale gerne und zuverlässig.

Die Folgen für die deutsche Industrie, vor allem den Klein- und Mittelstand und für die Privathaushalte, sind eine ständige Verknappung von Gas, steigende Gas und Strompreise, eine sinkende Versorgungssicherheit mit Gas und Strom und letztlich die Insolvenz für die Unternehmen und der Verlust der Existenz für viele Arbeitnehmer!

Was passiert stattdessen, Herr Habeck empfiehlt den Unternehmen Notstromaggregate zu kaufen, ein völlig sinnfreies Unterfangen und ein sinnfreie Empfehlung. Ich frage mich, ob unsere Politiker eigentlich überhaupt noch eine Moral haben?

Hier wird Deutschland, seine Wirtschaft uns deine Bevölkerung willentlich und wissentlich aufs Schlimmste gefährdet, so droht uns wegen der Gasknappheit ja auch der Energienotstand und der Blackout. Die Folgen habe ich in einem anderen Beitrag ausführlich dargestellt. Den Beitrag finden sie hier

Bitte prüfen sie diese Informationen nach und erkennen sie endlich, dass es deutschen Politikern nicht um die deutsche Industrie oder die deutsche Bevölkerung geht. Ziehen sie ihre Schlüsse und bereiten sie sich vor! Gerne helfe ich ihnen dabei mit meiner Beratung oder meinen Videoworkshops.

Schreibe einen Kommentar