meine Dienstleistung für private Haushalte und Familien!

Bestmögliche Vorbereitung auf den Blackout für Familien

Wer hätte bis zum März 2020 gedacht, dass wir in Deutschland mit Masken herumlaufen und Ausgangssperren haben?

Das unfassbare zu denken, zu erwarten und sich darauf vorzubereiten ist schwierig. Und doch hatte die Politik, von der Bevölkerung ungeachtet, vor Jahren ein Szenario, wie das was uns Corona nun beschert hat, durchgespielt.

Genau so unbeachtet von der Öffentlichkeit verschlechtert sich die Stabilität unseres Stromnetzes jedes Jahr. Die Energiewende Politik führt dazu, dass bis Ende 2022 alle AKW´s vom Netz genommen werden und wir eine riesengroße Versorgungslücke bei der Stromerzeugung aus verlässlichen Quellen, (Atomkraftwerke, Kohlekraftwerke, Gaskraftwerke und Wasserkraftwerke) haben.

Sie müssen sich nur die Literatur anschauen, die ich zu diesem Thema zusammengetragen habe, dann werden Sie feststellen, dass wir sehenden Auges auf eine Versorgungskrise zusteuern.

Der Zeitpunkt, diese Krise zu verhindern wurde vertan. Es gibt weder genug Stromspeicher, noch  genug Gaskraftwerke, um die bis 2030 entstehenden Versorgungslücken zu schließen. Somit wird ein langanhaltender Stromausfall immer wahrscheinlicher.

Weil das Thema in der Öffentlichkeit so unbemerkt geblieben ist, habe ich mich entschlossen, hier tätig zu werden, zu informieren und ggfs. auch zu beraten, wie man sich vor dem Blackout bestmöglich schützen kann.

Wer hätte vor dem März 2020 an so etwas wie Corona gedacht?

Wie ich Ihnen bei diesen Vorbereitungen helfen kann:

  • Um mit einem Problem umgehen zu können, muss man es kennen. Ich spiele mit ihnen das Blackout Szenario durch. Damit Sie wissen, was auf Sie zukommt.
  • Gemeinsam entwickeln wir dann einen Plan und Maßnahmen, wie Sie sich in Ihrer Lebenssituation bestmöglich auf dieses Szenario einstellen und vorbereiten können.

Bitte überlegen Sie!

Der landesweite oder europaweite Blackout kommt in der Wahrnehmung der Menschen nicht vor!

Wenn der Blackout kommt, was hoffentlich nie der Fall sein wird, dann werden innerhalb kürzester Zeit unkontrollierbare Zustände eintreten, weil Sie nicht darauf vorbereitet sind.

70% aller deutschen haben Wasser und Lebensmittel für maximal 3 Tage zuhause! Stellen sie sich einmal bildlich vor, dass Ihre Familie nach maximal 3 Tagen nichts mehr zu trinken hat!

Stellen Sie sich vor was passiert, wenn die Toilette drei Tage nicht funktioniert!

Wenn Sie vorbereitet sind, und dafür braucht es gar nicht so viel, dann vermeiden Sie Panik und Sie haben, wenn der Fall eintritt, ein Mindestmaß an Sicherheit und Kontrolle!

Das Bundesamt für Katastrophenschutz warnt vor dem Blackout und viele Experten rechnen kurzfristig damit, dass es passiert! Am 08.01.2021 war es fast soweit!

Welchen Risiken wir ausgesetzt sind, habe ich auf dieser Internetseite ausführlich dargelegt!

Bitte bereiten Sie sich vor!

Rufen Sie mich an!

Damit die Schäden für Ihr Unternehmen überschaubar bleiben, sprechen Sie mich. Wir analysieren, wie Ihr Unternehmen mit einem möglichen Blackout Szenario umgehen und wie Sie vermeidbare Schäden von Ihrem Unternehmen abwenden können.

Rufen Sie mich an: 02236 322 8891 oder 0160 97373974

Senden Sie uns eine E-Mail