Sharing is caring!

Das Thema Blackout Gefahr ist leider ein politisches – das macht es nicht leichter davor zu warnen!

In der nebenstehenden Grafik habe ich einmal mehr die möglichen Auslöser für einen Blackout dargestellt.

Neben den Auslösern, die wir nicht beeinflussen können, gibt es solche die wir, d.h. die handelnden Akteure, aktiv beeinflussen können.

Unbeeinflussbar sind:

  • Extremwetter,
  • Terror,
  • Cyberangriffe,
  • Sonnenstürme
  • und Erdbeben

Beeinflussbar sind:

  • Netzstabilität
  • Netzqualität (Hardware)
  • Art der Energieherstellung (Energiewende)
  • Marktmanipulation durch Stromhandel

Leider sind die beeinflussbaren Faktoren alle politisch beeinflusst.

Die EEG Umlage hat einen Einfluss auf Investitionen in das Stromnetz und in neue Kraftwerke.

Die EEG Umlage hat einen Einfluss auf den Strompreis und Marktmanipulationen.

Die EEG Umlage unterliegt den Entscheidungen der Politik.

Die EEG Umlage macht den Strom bald unbezahlbar.

Die EEG Umlage kostet die deutsche Wirtschaft ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Die Energiewende und Ihre Auswirkungen haben konkrete Folgen auf die Versorgungssicherheit in Deutschland.

  • Atomaustieg
  • Kohleausstieg

bedeuten weniger gesicherte Kraftwerksleistung und bis Ende 2030 ein Minus in der Bereitstellung gesicherter Leistung in Deutschland.

Die Folge mehr Abhängigkeit von ausländischem Strom, mehr Netzschwankungen wegen mehr volatiler Einspeisung von Wind und Sonne und damit eine steigende Gefahr für den Blackout.

Weil diese Auswirkungen eine direkte Folge einer verfehlten Politik sind, darf es offiziell keine Verschlechterung der Versorgungsicherheit geben! Denn dann wären ja die politischen Akteure die Verantwortlichen.

Deshalb lesen und hören wir in den Qualitätsmedien auch nichts von dieser Gefahr und deren Ursachen.

Es kann halt nicht sein, was nicht sein darf!

Politisch werden die auf uns alle zukommenden Probleme ausgesessen.

Die Folge, Sie als Verbraucher sitzen bildlich gesprochen in einem autonom fahrenden Bus der mit  100 Sachen auf eine Wand zusteuert. Der Programmierer weiß um den Fehler in der Software tut aber nichts, damit sein Fehler nicht auffällt! (Parallelen zu Corona könnten einem da natürlich in den Sinn kommen)

Warum schreibe ich diese Zeilen?

Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass sie bei der eigenen Bewertung der Versorgungssituation mit elektrischen Strom sehr auf die Quellen der Informationen achten müssen. Weder Politik, noch die grüne Lobby haben ein Interesse sie über die Probleme zu informieren, die durch das Wachstum an volatilen Erzeugern und den Atom- und Kohleausstieg auf uns zukommen. Sie haben nämlich schlicht den Zeitpunkt verpennt, zu dem ein Umschwenken und eine bezahlbare Lösung noch machbar gewesen wären.

Deshalb wiederhole ich meine Bitte, informieren sie sich, was da auf Sie und uns alle zukommt.!

Strommasten